Uhlenkrog-Rampe 2.0

Update 16.1.2017: Inzwischen hat die Brunsrade hier eine eigene Unterseite bekommen. Erstmal gibt es dort ein paar Photos wie es in dem Areal im Dezember 2012 ausgesehen hat.  Inzwischen ist fast das gesamte Gelände gerodet.

Ich muss zugeben dass mir das Schreiben gerade etwas schwer fällt. Zu sehr haben mich persönlich die Bilder erschreckt, die ich seit Dienstag, 10.1.2017, zu sehen bekomme. Was in meiner Wahrnehmung zunächst als “harmlose” Querung der Autobahn für die geplante Velo-Route Universität – Bahnhof Hassee (“Cittie-Park”) begann endet für mich in einem persönlichen Horror. Doch der Reihe nach:

Bereits an anderer Stelle schrieb ich ja ausführlich was ich für eine Beziehung zu dem Areal parallel zwischen Autobahn und Hasseldieksdammer Weg, vom Westring bis zum Uhlenkrog habe. Auch rechnete ich damit dass der Prüner Schlag früher oder später zerstört wird. Bragi und mir bliebe dann noch das Stück zwischen Olaf-Palme-Damm und Uhlenkrog. Vor drei oder vier Jahren wurden allerdings bereits die Kleingärten in der Brunsrade demoliert, die sich zwischen dem Grünen Weg und den Eisenbahngleisen befanden. Früher ging man da immer auf einem schmalen Pfad, der zwischen einer Baumreihe auf der einen und Büschen auf der anderen Seite, entlang führte. Hinter den Büschen war die Autobahn, aber ich hatte mich lange Zeit gefragt, was wohl hinter der Baumreihe sei, jetzt wusste ich es. Leider habe ich die Kleingärten erst bemerkt, als sie zerstört wurden. Es stand dort eine Reihe großer Birken, die mir im laufe der Jahre ans Herz gewachsen waren.  Dienstag Morgen, bei unserer “Frühstücksrunde” gegen 8 Uhr war die Welt noch “in Ordnung”. Wir gingen den Grünen Weg rein, beschauten von weitem die Bauarbeiten beiderseits der Autobahn und gingen links den Weg zurück über die Fußgängerbrücke, über den Olaf-Palme-Damm in den Prüner Schlag. Nachmittags wollten wir die gleiche Strecke in umgekehrte Richtung gehen, doch:

CIMG2729.JPGEin Bauzaun versperrt den Weg! Ich musste einen Moment nachdenken, auf welcher Seite des Zaunes ich eigentlich stehe. Wird der Prüner Schlag neu eingezäunt oder gehört das zu der Baustelle auf der anderen Seite? Es gehört zur Baustelle auf der anderen Seite! Wir haben dann überall nachgesehen. Ja, das gesamte Areal vom Olaf-Palme-Damm bis zum Uhlenkrog ist gesperrt! Im Grünen Weg und im Hasseldiek werden nur noch die Bereiche frei gehalten, die bewohnt sind.

CIMG2758.JPGGrüner Weg

CIMG2778.JPGHasseldiek

CIMG2785.JPGUhlenkrog

Zusammenfassung: Die alte Eisenbahnbrücke über die Autobahn wird abgerissen, statt dessen wird eine neue, breitere Brücke gebaut, die zwei Autospuren, Fahrrad- und Fußgängerweg bekommen soll. Vom Olaf-Palme-Damm, aus Richtung Schilksee, führt eine neue Abbiegespur zum Cittie-Park hin und eine weitere Spur führt vom Cittie-Park kommend auf die Autobahn Richtung Hamburg. Dort wo am Ende des Grünen Wegs die Kleingärten “niedergelegt” wurden, wird die Straßenschleife auf die Rampe zur Brücke gebaut. An dem Stück Weg zwischen Hasseldiek und Uhlenkrog entsteht die neue Autobahn-Auffahrt. Neben dem Teich (Regenauffangbecken) hinter dem Tierheim befindet sich noch eine Weide und ich kann mich an Zeiten erinnern als da auch noch Pferde grasten. Darauf soll ein zweiter Teich bzw. Regenauffangbecken entstehen. Und ja, am Ende soll dann auch irgendwo, irgendwie wieder ein Wanderweg hin.

Momentan sind sie jedenfalls ganz mächtig am Roden. 😦 Für uns bedeutet das, dass uns zusammen mit dem Prüner Schlag das Herzstück all unserer Wanderungen genommen wird. Das muss ich jetzt erst einmal verdauen. Wir halten Euch auf dem Laufenden!

CIMG2750.JPGAn dieser Stelle stand eine Reihe stattlicher Birken. Das sind ihre Reste. Im Hintergrund die alte Eisenbahnbrücke.

CIMG2806.JPGPlanierung am Grünen Weg

CIMG3085.JPGNeben dem Grünen Weg. Die Autos im Hintergrund stehen auf der Baustraße ehemalige Gleise

CIMG3097.JPGWörtlich das Ende vom Grünen Weg

CIMG3197.JPGBlick vom Cittie-Park

CIMG2917.JPGRodungsarbeiten zwischen Hasseldiek und Uhlenkrog. Vermutlicher Verlauf der neuen Auffahrt. Im Hintergrund rechts der Bauzaun am Hasseldiek.

CIMG2921.JPGLinks der Bauzaun Hasseldiek. Rechts die beiden Eisenbahnbrücken (die Vordere ist noch im Betrieb), darunter der zermanschte Wanderweg. Anfang der neuen Auffahrt.

CIMG2925.JPGRoden am Teich.

CIMG2932.JPGBlick auf den Teich links und rechts davon die Weide auf der der zweite Teich entstehen soll.

CIMG3030.JPGHasseldiek

 

(c) Copyrights Februar 2017 by Jörg Paulsen. Alle Rechte vorbehalten.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s